Sie sind hier: Startseite Software Administratoren der Institute

Administratoren der Institute

Administratoren der Institute

Verantwortlich für die Beschaffung, Installation und den Betrieb von PCs in den Institutionen, sind diese selbst. Bei jeder PC-Beschaffung wird das Vorhandensein von entsprechendem Personal zur Inbetriebnahme und Pflege der PCs schriftlich bestätigt. Wir sind uns dennoch im Klaren, dass in den meisten Instituten entsprechendes Personal fehlt und vorhandenes Personal in der Regel überlastet ist.

Sollten Sie zu dieser besonderen Personen-Gruppe gehören, wollen wir Ihnen durch Informationen, durch IT-Schulungen und im persönlichen Beratungsgespräch mit unserem Wissen zur Seite stehen. Probieren Sie aus, ob wir Ihnen nicht durch eine individuelle Beratung helfen können.

Welche Hilfen halten wir bereit?

Das HRZ liefert mit seinen Diensten vor allem Unterstützung bei

  • Information und Begutachtung zu Beschaffungsvorgängen von PCs. Dies gilt auch für z.B. HBFG- oder CIP-Anträge (vgl. Ansprechpartner)
  • Informationen zur Softwarebeschaffung mit Rabatt für Forschung- und Lehre ("Software-Lizenzen für Institutionen").
  • Fachübergreifende Unterstützung in der Wahl und im Know-How rund um Hardware, Betriebssysteme und Anwendungen auf PCs (vergl. hierzu auch den Bereich "Unterstützung für eigene PCs").
  • Besonders hinweisen möchten wir auf unser IT-Schulungsprogramm, in dem viele PC-Administratoren konkretes und aktuelles Know-How zu PCs erarbeiten können. Spezifische Fragen zur Instituts-PC-Administration und Einbindung in die Dienstleistungen der Universität beantworten wir, falls möglich, gerne im persönlichen Gespräch.
  • Unsere Betriebskonzepte z.B. für Öffentliche Computerarbeitsplätze (ÖCAPs) oder Kursräume sind auch in den Instituten einsetzbar. Vielleicht können Sie sich einige Arbeit vereinfachen, wenn Sie unsere Konzepte übernehmen?

 

Informationen zu Randgebieten

In der Navigation haben wir Informationen zu Randgebieten Ihrer Arbeit mit aufgeführt. Die allgemeinen Informationen über PCs gelten für eigene wie Instituts-PCs gleich. Eine Übersicht über die an der Universität Bonn im Bonnet erreichbaren Dienste finden Sie unter unseren Server-Diensten. Für Institute haben wir aber besondere Serverdienste, die Sie ebenfalls verlinkt finden.

Falls Sie im Kursprogramm des HRZ interessante Themen vermissen, sprechen Sie uns an. Wir werden dann sehen, ob Sie eine persönliche Einführung bekommen können, oder ob es wieder an der Zeit für einen gesondert organisierten Workshop ist. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass wir nicht alle Techniken und Themen unterstützen.

Wer kann schon zaubern...?

Wir helfen Ihnen gerne mit unserem ganzen Know-How. Aber Sie haben sicher Verständnis dafür, dass wir

  • nicht über alle, insbesondere fachbezogene, Nutzungsformen von PCs Kenntnisse haben
  • manche Themen aus verschiedenen Gründen nicht unterstützten
    (z.B. unterstützen wir keine MS Windows - Server - Systeme! Wir arbeiten durchweg mit Unix-Servern)
  • nicht Ihre Arbeit erledigen können - wir liefern immer nur Hilfe zur Selbsthilfe
  • nicht haften können, falls wir Ihnen helfen wollten, aber etwas schief ging
  • bei größeren Problemen oder Fragen auf eine Terminvereinbarung bestehen müssen

 

Artikelaktionen