One Two
Sie sind hier: Startseite Service Identity Management Geltungsdauer

Geltungsdauer

Ende der Berechtigung, Reaktivierung, Löschen

Die Geltungsdauer einer vom HRZ vergebenen Uni-ID hängt davon ab, zu welcher Benutzergruppe die Uni-ID gehört. Informationen über die Verlängerung finden Sie hier.

Ende der Berechtigung Reaktivierungszeit
(1 Monat)
Löschen

- Für studentische Uni-IDs - der Zeitpunkt der Exmatrikulation

- Für institutsbezogene Uni-IDs am Ende des Arbeitsvertrages

Sie werden ein mal per E-Mail an Uni-ID @uni-bonn.de über das bevorstehende Ende der Nutzungszeit informiert.

Falls keine Verlängerung vorgenommen wird, wird die Uni-ID am Ende der Berechtigungsfrist deaktiviert.

 Hier ist die Uni-ID gesperrt, kann aber noch reaktiviert werden (Daten, Mail-Adressen, etc. sind erhalten). Unter Vorlage eines Antrags ist eine "Wiederherstellung" möglich.

Falls keine Reaktivierung vorgenommen wird, wird die Uni-ID am Ende der Reaktivierungszeit gelöscht.

Nach dem Löschen ist eine Wiederherstellung der Uni-ID und Ihrer Daten nicht mehr möglich. Nach einer Unterbrechung der Immatrikulation (Studierende) oder Versäumnis der Verlängerung (Institutsangehörige) müssen die Benutzer einen neuen  Antrag stellen. 

Artikelaktionen