Sie sind hier: Startseite Nachrichten Datennetz - ab sofort: Sperrung direkter RDP-Zugriffe aus dem Internet
Datum: 15.05.2020

Datennetz - ab sofort: Sperrung direkter RDP-Zugriffe aus dem Internet Im Zusammenhang mit der Nutzung des Remote Desktop Protokolls RDP sind wir u.a. durch das DFN CERT auf ein hohes Gefährdungspotential bezüglich unserer IT-Sicherheit aufmerksam gemacht worden.

Wir beobachten aktuell auch eine extrem hohe Zahl an RDP-Portscans aus dem Internet auf Rechner im BONNET.

In Absprache mit dem IT-Sicherheitsbeauftragten werden wir zur Vermeidung von Schäden an der IT-Infrastruktur der Universität ab Freitag, 15.5.2020 15:00 Uhr den direkten RDP-Zugriff aus dem Internet auf Systeme innerhalb des BONNET sperren. Ein Zugriff ist aber weiterhin möglich, wenn der Nutzer zuvor eine VPN-Verbindung ins BONNET aufbaut. Mitarbeiter, die aus dem Internet per RDP auf Rechner im BONNET zugreifen müssen, können dafür den zentralen VPN-Zugang der Universität verwenden.

Anleitungen zur Installation von VPN finden Sie unter: https://www.hrz.uni-bonn.de/de/services/internet-und-netzzugang/vpn

Wir bitten die kurzfristige Ankündigung und Umsetzung zu entschuldigen - gerade in der jetzigen Zeit mit vielen Mitarbeitern und Administratoren im HomeOffice nehmen derzeit die Angriffe auch auf universitäre Systeme deutlich zu. Die Sicherheit des Datennetzes der Universität Bonn hat dabei absoluten Vorrang vor individuellen Bedarfen.

Mit Dank für Ihr Verständnis

Artikelaktionen