Sie sind hier: Startseite Nachrichten Hinter den Kulissen von eCampus
Datum: 28.02.2018

Hinter den Kulissen von eCampus Viele kennen eCampus nur als die Lernplattform der Universität Bonn, jedoch gibt es auch hier "Hinter den Kulissen" noch vieles zu entdecken.

— Kategorie:

Was macht eCampus eigentlich alles?

Viele kennen eCampus als die Lernplattform der Universität Bonn, auf der zum Beispiel die Skripte der jeweiligen Vorlesung eingesehen oder Übungsaufgaben bearbeitet werden können. Jedoch bietet sowohl die Lernplattform weitere Möglichkeiten für Studierende und Dozenten, als auch das eCampus-Team weitere Services für den Uni-Alltag allgemein. Auf diese Möglichkeiten und Services soll in diesem Artikel nun ein wenig näher eingegangen werden.

Zunächst kann die Lernplattform eCampus viel mehr, als nur Skripte und andere Vorlesungsunterlagen online bereitzustellen. Die Spanne von möglichen Anwendungsbereichen ist erheblich. So können zum Beispiel auf eCampus umfangreiche Tests, mit einer Vielzahl verschiedener Aufgabentypen, zur Selbstkontrolle der Studierenden und zur Vorbereitung auf die Klausur erstellt werden. Auch für das gemeinsame Arbeiten an einem Projekt bietet eCampus sowohl Studierenden als auch Mitarbeitern der Universität Bonn viele Möglichkeiten. Informationen können beispielsweise in einer gemeinsamen Datensammlung für alle Mitglieder der Gruppe zugänglich hinterlegt werden und Foren bieten Möglichkeiten für Diskussion und Austausch zu diesen Daten. Eine weitere hilfreiche Funktion ist die Möglichkeit Umfragen in eCampus durchzuführen. Hierzu können Fragen in verschiedenen Formaten erstellt und in anonymer oder nicht anonymer Form beantwortet werden. Auf diese Weise lassen sich schneller und einfacher als mit Papier-Umfragen beispielsweise eine Evaluierung von Vorlesungen vornehmen oder in einer Gruppe ein Konsens zu bestimmten Themen finden. Die Ergebnisse werden hierbei sogar automatisch in einem übersichtlichen Diagramm ausgegeben.

Zu eCampus gehören jedoch auch noch weitere interessante Dienste, welche vielleicht nicht jeder direkt mit eCampus in Verbindung bringt.

Ein gutes Beispiel hierfür sind die eKlausuren, welche sich in vielen Fakultäten schon so großer Beliebtheit erfreuen, dass in diesem Semester bereits die 30.000ste eKlausur geschrieben wurde. Hier findet zunächst die Organisation der Klausuren in Zusammenarbeit zwischen eCampus und den jeweiligen Fachbereichen statt. Auch bei der Erstellung der Klausur gibt das eCampus-Team den Dozenten technische Betreuung und gibt des Weiteren auch Unterstützung bei möglichen Nachkorrekturen. Schließlich ist während jeder eKlausur auch immer ein eCampus-Mitarbeiter vor Ort, um die Klausurräume vorzubereiten und bei eventuellen technischen Problemen Abhilfe zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie auch im „Hinter den Kulissen“-Artikel „Wie läuft eine eKlausur ab?“(https://www.hrz.uni-bonn.de/de/Nachrichten/hrz-hinter-den-kulissen).

Ein weiterer Dienst, welcher vom eCampus-Team betreut wird, ist der Webcast Service. Webcast zeichnet in Zusammenarbeit mit den Dozenten Vorlesungen mithilfe eines Systems der Firma Ubicast auf und stellt diese den Studierenden über einen Server der Universität Bonn zur Verfügung. Die Aufzeichnungsgeräte sind in einigen Hörsälen im Hauptgebäude und in den Räumen des neuen Campus Poppelsdorf fest installiert. Darüber hinaus können auch Mobile Aufzeichnungseinheiten im Hochschulrechenzentrum entliehen werden, um jede gewünschte Veranstaltung aufzeichnen zu können. Der Mediaserver und die Lernplattform sind verknüpft, sodass Studierende aus dem eCampus Kurs direkt auf die Aufzeichnungen auf dem Mediaserver zugreifen können. Die technische Seite der Aufzeichnungen wird wiederum vom eCampus-Team betreut. Die Dozenten erhalten eine ausführliche Einweisung zur Benutzung der Technik und können sich bei Problemen an die Mitarbeiter von eCampus wenden.

Abschließend soll an dieser Stelle noch auf die eCampus Veranstaltungen - insbesondere die eCampus Schulungen - hingewiesen werden. Das eCampus-Team führt jedes Semester eine Reihe von Veranstaltungen zur Vorstellung der Lernplattform und weiterer eCampus Services durch. Hierbei werden separate Veranstaltungen sowohl für Studierende, als auch für Dozenten angeboten um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse optimal einzugehen. Im Bedarfsfall können zusätzlich auch individuelle Schulungen zu bestimmten Themen durchgeführt werden. In Zusammenarbeit mit eCampus Nutzern wird außerdem viermal im Jahr das eCampus-Café durchgeführt. Bei dieser informellen Veranstaltung berichten häufig Lehrende über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit eCampus und geben Vorschläge wie eCampus Diensten zur Verbesserung der Lehre genutzt werden können.

Zu guter Letzt ist eCampus auch an der Durchführung der eTeaching-Veranstaltungen beteiligt. Diese Veranstaltungen sollen Dozenten helfen zielgerichtet und effizient die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von eLearning-Formaten in didaktische Überlegungen und Lehraktivitäten zu integrieren. In Zusammenarbeit mit dem Bonner Zentrum für Hochschulehre (BZH), betreut das eCampus-Team diese Veranstaltungen, welche mit der Verleihung des eTeaching-Zertifikates abgeschlossen werden. (https://www.bzh.uni-bonn.de/aufgabenfelder/qualifizierung/e-teaching-zertifikat).

Für alle Veranstaltungen von eCampus sowie viele aktuelle Informationen zur Lernplattform und den weiteren Diensten ist die eCampus-Website eine hervorragende erste Anlaufstelle. Dort können auch Anleitungen und FAQs zu häufig auftretenden Fragen zur Lernplattform gefunden werden. Die eCampus-Website kann erreicht werden unter https://www.ecampus-services.uni-bonn.de/de 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was sonst noch alles „Hinter den Kulissen“ des HRZs abläuft, können sie hier: https://www.hrz.uni-bonn.de/de/das-hrz/hinter-den-kulissen eine Übersicht aller bisher erschienenen Artikel dieser Reihe einsehen.

Autor: Jan Koetsier

Artikelaktionen