Sie sind hier: Startseite Nachrichten Videokonferenzsysteme in der Pandemiezeit
Datum: 24.11.2020

Videokonferenzsysteme in der Pandemiezeit In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und digitaler Lehre haben Videokonferenzsysteme eine besondere Bedeutung erhalten. Die Universität Bonn bietet ihren Angehörigen mittlerweile verschiedene Lösungen.

Wir möchten an dieser Stelle einen kurzen Überblick über die drei zentralen Videokonferenzangebote bereit stellen:

DFNconf:

  • Einsatz für alle universitären Zwecke zulässig

  • Performance kann innerhalb der Kern-Arbeitszeiten durch den erhöhten Bedarf in der Pandemiezeit eingeschränkt sein

  • Raumerstellung für Mitarbeiter per Uni-ID möglich

  • Teilnahme via Browser, Client (Pexip) oder Telefon

  • Zwei Varianten:

Zoom:

  • Nutzung über die Campuslizenz für die Zeit der Pandemie in Forschung und Lehre zulässig

  • Raumerstellung für Studierende und Mitarbeiter per Uni-ID möglich

  • Teilnahme via Browser, Client oder Telefon

  • Raumerstellung: Login unter https://uni-bonn.zoom.us/

BigBlueButton:

 

Artikelaktionen