Sie sind hier: Startseite Das HRZ Jobs Mitarbeiter*in für den Support eines Videokonferenzsystems im Hochschulrechenzentrum (unbefristet, 100%)

Mitarbeiter*in für den Support eines Videokonferenzsystems im Hochschulrechenzentrum (unbefristet, 100%)

 

 

Das Hochschulrechenzentrum ist eine zentrale Betriebseinheit der Universität Bonn und sucht für den professionellen Support von Videokonferenzsystemen personelle Verstärkung.
Zum Aufgabenbereich gehört u.a. der Aufbau des Supports für die zentralen VC-Systeme der Universität Bonn Zoom, BigBlueButton und DFNconf, die Administration der VC-Systeme und die Erstellung und Veröffentlichung von Anleitungen. Die Person wird eng mit dem bestehenden Team des IT-Helpdesk des Hochschulrechenzentrums zusammenarbeiten und die Mitarbeiter*innen schulen. 

Sie haben:

  • einen Fachhochschul- oder Bachelorabschluss oder verfügen über nachgewiesen gleichwertige
    Fähigkeiten,
  • IT-Kenntnisse,
  • Erfahrung mit MS Windows / MacOS / Linux,
  • Kenntnisse mit Videokonferenzsystemen,
  • Erfahrungen im IT-Support.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit modernsten Technologien,
  • Einbindung und Mitarbeit in hoch motivierte Teams,
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen,
  • gute Arbeitsbedingungen, angenehmes Arbeitsklima,
  • flexible, arbeitnehmerfreundliche Arbeitszeiten,
  • vielfältige Kontakte und Kooperationsmöglichkeiten,
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einer großen Exzellenzuniversität,
  • die Möglichkeit, ein VRS Großkunden-Ticket zu erwerben,
  • Entgeltgruppe 10 TV-L.

Sie haben gerade Ihre Ausbildung beendet und verfügen noch nicht über umfassende Erfahrungen in
dem Umfeld – wollen sich aber in die Themen einarbeiten? Bewerben Sie sich!


Wenn Sie interessiert sind selbstständig und eigenverantwortlich tätig zu werden, dann freuen wir
uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.10.2020 unter
Angabe der Kennziffer 153/20/3.42 aus technischen Gründen ausschließlich in einer zusammengeführten PDF-Datei per E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.].

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Karin Ahorner (0228/73 3491) oder Herrn Peter Müller (0228/73 3407)

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte
Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterBild: © Colourbox.de
repräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb
einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in
Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter
Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist
besonders willkommen.

Artikelaktionen