Sie sind hier: Startseite Services Datenablage & Fileservices HiCap-Speicherdienst

HiCap-Speicherdienst

 

Institute und Einrichtungen der Universität Bonn können gegen eine Kostenbeteiligung in Höhe von 150 Euro pro Jahr 10 TB Speicherplatz erhalten, wenn die Speicheranforderungen die Möglichkeiten der FSI oder von Sciebo übersteigen. Der Speicherplatz kann via NFS oder Samba an eine feste IP im Bonnet angebunden werden. Ein Zugriff mittels Webbrowser ist ebenfalls möglich.
In 10 TB Schritten können bis zu 40 TB pro Institut genutzt werden.

Die Nutzung kann via E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.] beantragt werden. Bitte nutzen Sie dazu dieses Formular.

Bitte beachten Sie, dass es sich um einen niedrig priorisierten HRZ-Dienst handelt. Das bedeutet, dass etwaige Störungen ausdrücklich nachrangig zu anderen HRZ-Diensten behoben werden. Regelmäßige Wartungen finden Mittwochs statt, wodurch es zu kurzen Unterbrechungen der Verbindung kommen kann.

Der Support erfolgt via [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Artikelaktionen