Sie sind hier: Startseite Services E-Mail, Kalender & Groupware E-Mail: Einrichtung & Verwendung Grundlegende Informationen zum E-Mail-Server

Grundlegende Informationen zum E-Mail-Server

Hier finden Sie alle wichtigen Daten und Informationen zu dem E-Mail-Server

  • Posteingangsserver:
    - mail.uni-bonn.de
    - Keine Passwortverschlüsselung für die Authentifizierung angeben.
    - Eine Übertragungsverschlüsselung mit SSL/TLS ist möglich.
    - Port (IMAP): Standard 143; SSL 993
    - Port (POP3): 110

  • Postausgangsserver (SMTP):
    - mail.uni-bonn.de
    - Die Übertragungsverschlüsselung ist vom verwendeten Client abhängig. (siehe )
    - Die Einstellung "Passwort: normal" erfordert die Angabe der Uni-ID.
    - Port: 587
  • max. Mailgröße:
    50 MegaByte
    Beachten Sie bitte, dass ein Mail-Anhang trotzdem nur etwa 35 MB groß sein darf, da dieser zum Versenden über ein spezielles Verfahren umgewandelt wird und sich dabei um etwa ein Drittel vergrößert.

  • Grenzen für das Verschicken von Serienmails:
    120 Mails innerhalb von 6 Stunden
    Diese Grenze kann im Bedarfsfall über den Postmaster geändert werden.

  • Viren- und Spam-Überprüfung:
    alle einkommenden E-Mails werden bereits Viren- und Spam überprüft
  • Versand von E-Mails

    Den SMTP-Server (mail.uni-bonn.de) zum Versenden Ihrer E-Mail können Sie von folgenden Zugängen nutzen:

    • allen Bonnet-Zugängen (inkl. WLAN)
    • DFN@HOME
    • Bei Zugang über DSL, internet-by-call oder über andere Provider muss entweder eine VPN-Verbindung eingerichtet werden oder eine Authentifizierung mit Uni-ID und Passwort stattfinden.

 

Artikelaktionen