Sie sind hier: Startseite Services E-Mail, Kalender & Groupware E-Mail: Einrichtung & Verwendung Outlook 2019 MAPI

Outlook 2019 MAPI

Mit Outlook 2019 und Outlook 365 gibt es beim Einrichten innerhalb von Outlook keine Möglichkeit mehr ein andere Kontoart einzurichten.

Einrichten

Auch wenn Outlook neu installiert wurde, muss der Weg über die Systemsteuerung/E-Mail eingeschlagen werden um ein MAPI-Konto einzurichten.

Vorgehensweise

  • Wenn noch nicht geschehen, wird als erstes der MAPI-Connector auf dem Rechner installiert: aktueller MAPI-Connector (Version: 1.54.12.20).
    Dieser Connecotr funktioniert sowohl mit 32 bit als auch mit 64 bit Systemen.
  • Outlook wird geschlossen
  • Systemsteuerung aufrufen
    Systemsteuerung
  • Mail(Microsoft ...) auswählen
    system_email
  • "Profile anzeigen" auswählen und neues Profil erstellen
    Profil

 

  • "Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen" auswählen
    Mapi_1

 

  • "Andere/CommuniGate Pro Server" verwendn

Mapi_2

Achtung: Fehlt dieser Punkt, so wurde vergessen der MAPI-Connector zu installieren.

  • Folgende Eingaben vornehmen:
    • Servername: mail.uni-bonn.de
    • Portnummer: 993
    • Haken bei "Eine sichere Verbindung (SSL/TLS) benutzen" setzen
    • Kontoname: Uni-ID eingeben
    • Haken bei "Anmeldung durch gesicherte Kennwortauthentifizierung" entfernen

 

Mapi_Konto Einstellungen

  • Über den Button "Kontoeinstellungen..." kann überprüft werden, ob die Einstellungen richtig sind. Bei falschen Einstellungen wird das Fenster nicht geöffnet.
    Außerdem können Sie hier Ihren Anzeigename ändern.

Mapi_Anzeigename.PNG

Über den Button "Update" gelangen Sie wieder auf das vorherige Fenster und können nun die Einrichtung des Kontos abschließen.

  • Danach ist das MAPI-Konto eingerichtet und Outlook muss nur mit dem gerade erzeugten Profil gestartet werden.
Artikelaktionen