Sie sind hier: Startseite Services E-Mail, Kalender & Groupware Tipps & Extras Ferienbenachrichtigung

Ferienbenachrichtigung

Ferienbenachrichtungen über Webmail einrichten

Die Ferienbenachrichtigung ermöglicht es jedem E-Mail-Sender mitzuteilen, dass man in einer bestimmten Zeit nicht erreichbar ist.

Damit diese auch richtig funktioniert, wird diese Ferienbenachrichtigung über Webmail https://mail.uni-bonn.de eingerichtet.

Beachten Sie dabei folgendes:

  • um die Ferienbenachrichtigung zu testen, kann nicht die eigene E-Mail-Adresse verwendet werden (man selber wird nicht informiert)
  • bei aktivierter Ferienbenachrichtigung wird diese Nachricht in dem Abwesenheitszeitraum jedem Sender nur einmalig zugestellt. Dies wird anhand der dafür erzeugten Benachrichtigungsliste gesteuert.
    Dies soll Endlosschleifen verhindern.

 

Vorgehensweise (Layout: ViewPoint)

  • Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Webmail an
  • Öffnen Sie über den Button Email-Kontrolle das Fenster zur Erstellung von Regeln:

Regeln_Viewpoint

  • Löschen Sie als erste über den Button "Löschen der "Benachrichtigungsliste"" diese Liste damit wieder jeder die Benachrichtigung erhält.
    In der oberen Leiste des Fensters erscheint bei erfolgreichen Löschen die Meldung: "Benachrichtigungsliste gelöscht"

 benachrichtigung.JPG

  • Füllen Sie dann die Felder "Beginn","Ende" und "Ferien-Benachrichtigung" aus und klicken anschließend den Button "Aktivieren".
    In der oberen Leiste erscheint die Meldung: "Regeln aktualisiert"

Jetzt wird innerhalb des Zeitraumes, denn Sie angegeben hat jedem einmalig diese Nachricht geschrieben. Dies ist unabhängig davon mit welchem Client Sie arbeiten, da diese Ferienbenachrichtigung direkt auf dem E-Mail-Server hinterlegt ist.

Artikelaktionen