Sie sind hier: Startseite Services Internet und Netzzugang VPN Cisco VPN-Client

VPN-Client Software von Cisco

VPN-Client für Windows-, Linux- und MacOS-Systeme. Der VPN-Client von Cisco kann für den Aufbau einer Internetverbindung aus dem WLAN der Universität Bonn und zur Nutzung bestimmter Dienste von extern bzw. zuhause genutzt werden.

Für den erfolgreichen Aufbau derVPN-Verbindung benötigen Sie zusätzlich zur Softwareinstallation des VPN-Clients von Cisco eine der beiden Konfigurationsdateien.

     

  • letzte aktuelle Client-Software
    die Software erreichte Ende Juli 2014 "End of Life"

    Aus Gründen der Exportbeschränkung darf der Zugriff zum Download auf die Versionen des VPN-Clients der Firma CISCO nur mit Uni-ID der Universität Bonn erfolgen.
    Download: letzte Aktuelle Clients
    (Version 4.8 / 4.9 / 5.0)
    64-bit-VPN-Client für Windows 7 und
    Windows 2000/XP/VISTA
    vpnclient-winx64-msi-5.0.07.0440-k9.exe
    VPN-Client für Windows 7 und
    Windows 2000/XP/VISTA
    vpnclient-win-msi-5.0.07.0410-k9.exe
    VPN-Client für Windows 9x/ME/NT
    (auch 2000/XP)
    vpnclient-win-is-5.0.01.0600-k9.exe
    VPN-Client für Linux vpnclient-linux-x86_64-4.8.02.0030-k9.tar.gz
    VPN-Client für MacOS X     (funktioniert nicht unter MacOS Lion 64Bit) vpnclient-darwin-4.9.01.0280-universal-k9.dmg
    VPN-Client für MacOS X     nur bis 10.6
        ab 10.7 nur mit integrierten VPN-Client
        (siehe Bemerkung)
    vpnclient-darwin-4.9.01.0180-universal-k9.dmg
    VPN-Client für MacOS X 10.4 ONLY vpnclient-darwin-4.9.01.0080-universal-k9.dmg
  • 64-bit-Windowssysteme jetzt auch durch Cisco-Software unterstützt.
    Eine Alternative für 64-bit-Windowssysteme ist der Shrewsoft-Client, den Sie von www.shrew.net herunterladen können.
    Für MacOS ab 10.6 (Snow Leopard) gibt es einen integrierten VPN-Client. Hier die zugehörige Konfigurationsdokumentation dazu: Cisco_VPN_Native.pdf


  • Konfigurationsdateien

    Gruppe unibn-vpn unibn-vpn.pcf
    Gruppe unibn-wlan unibn-wlan.pcf
    Konfigdateien für Shrewsoft-Client konf-shrrw-bn.zip

    Link für die jeweilige Konfigurationsdatei mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." bzw. "Save Link Target as ..." wählen.

    • Gruppe unibn-vpn:
      Bei der Gruppe unibn-vpn werden sämtliche Verbindungen über den VPN-Tunnel geschaltet, nur Verbindungen in das lokal angeschlossene Netz (Local LAN Access) gehen nicht über den VPN-Tunnel. Es können nicht alle Literaturdatenbanken und elektronische Zeitschriften genutzt werden.

      Die Benutzer von extern/von zuhause müssen diese Gruppe nutzen.

      Die Benutzer der SSIDs "bonnet-ukb" und "bonnet-stw" müssen diese Gruppe benutzen.
    •  

    • Gruppe unibn-wlan:
      Bei der Gruppe unibn-wlan werden sämtliche Verbindungen über den VPN-Tunnel geschaltet. Diese Gruppe ist für alle Benutzer eingerichtet, die das Internet aus einem vom HRZ betriebenen WLAN mithilfe der VPN-Verbindung nutzen wollen. Es können alle Literaturdatenbanken und elekronische Zeitschriften genutzt werden.



       

 

 

Artikelaktionen