Sie sind hier: Startseite Services Weitere Server-Dienste Hochleistungsrechnen an der RWTH Aachen

Hochleistungsrechnen an der RWTH Aachen

Es wird ein neues, projektbezogenes Vergabeverfahren eingeführt.

Bis Juli 2017 war es für Beschäftigte der Universität Bonn möglich, über einen Antrag im HRZ, eine Benutzerkennung und ein Passwort für die Hochleistungsrechner an der RWTH Aachen zu bekommen.

 

Dieses Verfahren wurde nun geändert. Ab sofort müssen Beschäftigte und Studenten ihre Projektanträge zum Hochleistungsrechnen direkt bei der RWTH Aachen einreichen. Hierzu wurden verschiedene Projektkategorien definiert, welche unterschiedliche Antragsbedingungen stellen. Sobald ein Antrag genehmigt ist, erhält der Antragsteller eine für sein Vorhaben entsprechende Zuweisung von Rechenzeit, welche in Kernzeiten (core-hours) berechnet wird.

 

Für weitere Informationen zum Hochleistungsrechnen und dem neuen projektbezogenen Management System, rufen Sie bitte die entsprechenden Seiten der RWTH Aachen auf

www.itc.rwth-aachen.de/hpc-projects

 

Wie stelle ich einen Projektantrag?

 

Die folgenden Projektkategorien kommen für Angehörige der Universität Bonn in Frage:

  • BUND (großes Datenverarbeitungsprojekt/ Rechenprojekt)
  • PREP (Vorbereitung auf ein großes Datenverarbeitungsprojekt/ Rechenprojekt) im Rahmen der BUND Kategorie
  • NOVA (Forschungsprojekt mit Fokus auf innovativer Computer Architektur)
  • THES (bachelor and master thesis)

 

Die Kategorie THES wird nur unter Vorbehalt angeboten, da die RWTH Aachen nicht offiziell beauftragt wird, um Studenten anderer Universitäten zu unterstützen. Dies bedeutet das Anträge nur dann bewilligt werden, sofern die Kapazitäten es erlauben und primäre Nutzer nicht eingeschränkt werden.

 

Für die verschiedenen Projektkategorien müssen dazugehörige Antragsformulare und Projektbeschreibungen in unterschiedlichen Umfängen eingereicht werden. Die Anträge werden zwar über das JARDS online Application System eingereicht, Sie müssen dennoch eine ausgedruckte und unterschriebene Version Ihres Antrages einsenden.

Weitere Informationen dazu und einen Überblick zu allen Projektkategorien finden Sie unter:

www.itc.rwth-aachen.de/hpc-projects

 

 

Artikelaktionen