Sie sind hier: Startseite Services Internet und Netzzugang Anleitungen MacOS Anleitung zur Einrichtung von VPN unter MacOS

Anleitung zur Einrichtung von VPN unter MacOS

Einrichten des VPN-Clients Anyconnect

Voraussetzungen

  • gültige Uni-ID der Universität Bonn
  • vorhandene Datenverbindung (WLAN/Mobil oder auch Netzkabel)

Schritt für Schritt Anleitung zur Installation

Die Anleitung ist auch für die aktuelle Version gültig (4.9)

  • Öffnen eines aktuellen Internetbrowsers(Safari, Firefox, etc.)
  • Aufruf des Downloads für den Windows-Clients:
    Download: Aktuelle Clients für Windows, MacOS und Linux
     (Uni-ID zum Download notwendig)Client_auswahl
  • Anyconnect für Mac OS herunterladen,
    (es wird nach der Erlaubnis gefragt, ob Downloads auf "download.uni-bonn.de" zugelassen werden sollen)
  • Im Dock wird unter Downloads die heruntergeladene Datei mit Endung .dmg angezeigt, die dann im Finder mit Doppelklick entpackt werden mussInstallation_vpn
  • Die zu installierende Datei anyconnect-macos-xxx.pkg durch Doppelklick ausführen
     vpn_pkg
  • Jetzt müssen die einzelnen Schritte des Installationsprogramm durchgeführt werden


 VPN1

VPN2

VPN3

VPN4

  • Nach dem Klicken auf dem Button "Installieren" muss vom Mac-Benutzer  das Passwort eingegeben werden um die Installation dann entgültig auszuführen.

MAC_erlaubnis

  • Es erscheint ein Fenster mit der Aufforderung vom System den Cisco AnyConnect Client nicht zu blockieren.
    Diese Anweisung muss durchgeführt werden indem man auf den Button "Einstellungen öffnen" klickt


Systemblockade

 

erfolgreich_installiert

  • Die Installation des Cisco-AnyConnect Clients ist erfolgreich abgeschlossen.

Verwendung des AnyConnect-Clients

  • Cisco AnyConnect über Lupe oder Launchpad suchen und starten

Dort den VPN-Server für die externe Verbindung unibn-vpn.uni-bonn.de eintragen

VPN-Adresse

  • Hier die Uni-ID und das dazugehörige Kennwort eintragen

Authentifizeriung

  • Im Dock erscheint dasCisco-Symbol mit Schloss.

Weiterer Hinweis

Möchte man innerhalb der Universität den VPN-Client nutzen um bestimmte Dienste verwenden zu können, muss entsprechend beim Öffnen des Cisco-Clients einfach die andere VPN-Server-Adresse: unibn-wlan.uni-bonn.de eingegeben werden.

Anschließend kann beimerneuten Starten immer die gewünschte Verbindung ausgewählt werden.

 

Artikelaktionen