Sie sind hier: Startseite Services Mobile Endgeräte iOS iOS Anleitungen iOS - VPN einrichten

iOS - VPN einrichten

— Kategorie: , ,

Version: iOS ab 3.x

Getestet mit:

  • iPhone 5s mit iOS 11.0.1
  • iPhone 5 mit iOS 10.0.1
  • iPad 3 mini mit iOS 8.4.1

Vorbedingungen:

  • gültige Uni-ID der Universität Bonn
  • vorhandene Datenverbindung (WLAN/Mobil)

Dokumentversion: 1.5/UMA

1. Vorbemerkung

Um eine sichere, verschlüsselte Verbindung zu den VPN-Servern der Universität Bonn aufbauen zu können, wird ein VPN Client (Cisco Legacy AnyConnect) benötigt. Der Aufbau einer VPN-Verbindung ist zurzeit in folgenden Fällen erforderlich:

  • Nutzung des WLANs an der Universität Bonn (über das Netzwerk bonnet).
  • Nutzung der allermeisten Literaturdatenbanken und elektronischen Zeitschriften (eMedien) von zuhause oder unterwegs. Über die VPN-Verbindung wird dem VPN-Client eine IP-Adresse aus dem Bereich der Universität Bonn (131.220.x.x) zugewiesen, die zur Nutzung der eMedien berechtigt.

2. Cisco Legacy AnyConnect konfigurieren

Bitte laden und installieren Sie zunächst den Cisco Legacy AnyConnect Client aus dem Apple App Store. Sie finden die App über die Suchfunktion oder direkt durch Scannen des nebenstehenden QR-Codes.

iOS-vpn-1.png

QR-Code scannen, um Cisco Legacy AnyConnect zu installieren

VPN konfigurieren - 1/5

Tippen Sie auf „Installieren“ (die „Wolke“) und danach auf „Öffnen“, um die App zu starten.

Tippen Sie auf „Installieren“ (die „Wolke“) und danach auf „Öffnen“, um die App zu starten.

VPN konfigurieren - 2/5

Bestätigen Sie das Hinweisfenster mit „OK“.

Bestätigen Sie das Hinweisfenster mit „OK“.

VPN konfigurieren - 3/5

Tippen Sie auf „Verbindungen“.

Tippen Sie auf „Verbindungen“.

VPN konfigurieren - 4/5

Wählen Sie „VPN-Verbindung hinzufügen…“.

Wählen Sie „VPN-Verbindung hinzufügen…“.

VPN konfigurieren - 5/5

Geben Sie bitte folgendes ein: Beschreibung: frei wählbar (hier wurde Uni-WLAN gewählt) - Serveradresse: https://unibn-wlan.uni-bonn.de (wenn Sie sich nicht im Bereich des Bonnet aufhalten, geben Sie bitte https://unibn-vpn.uni-bonn.de ein). Bitte die Eingaben mit „Speichern“ bestätigen.

Geben Sie bitte folgendes ein:

Beschreibung: frei wählbar (hier wurde Uni-WLAN gewählt) -

Serveradresse: https://unibn-wlan.uni-bonn.de (wenn Sie sich nicht im Bereich des Bonnet aufhalten, geben Sie bitte https://unibn-vpn.uni-bonn.de ein). 

Bitte die Eingaben mit „Speichern“ bestätigen.

3. Aufbau einer VPN-Verbindung

VPN verbinden - 1/4

Um eine VPN-Verbindung aufzubauen, aktivieren Sie bitte mit dem Schieberegler den Punkt „AnyConnect-VPN“.

Um eine VPN-Verbindung aufzubauen, aktivieren Sie bitte mit dem Schieberegler den Punkt „AnyConnect-VPN“.

VPN verbinden - 2/4

Geben Sie als Benutzernamen Ihre Uni-ID (ohne „@uni-bonn.de“) sowie Ihr Passwort an. Durch Tippen auf „Verbinden“ wird nun eine VPN-Verbindung aufgebaut.

Geben Sie als Benutzernamen Ihre Uni-ID (ohne „@uni-bonn.de“) sowie Ihr Passwort an.

Durch Tippen auf „Verbinden“ wird nun eine VPN-Verbindung aufgebaut.

VPN verbinden - 3/4

Tippen Sie auf „Verbindungen“, um eine andere Verbindung auszuwählen.

Tippen Sie auf „Verbindungen“, um eine andere Verbindung auszuwählen.

VPN verbinden - 4/4

Beim ersten Verbinden werden automatisch zwei weitere VPN-Verbindungsprofile eingerichtet (unibn-vpn und unibn-wlan), mit denen Sie zukünftig einfacher die entsprechende Verbindungsart (über Uni-WLAN-Netz oder extern/zuhause) zum Verbindungsaufbau wählen können. Wählen Sie die gewünschte Verbindung aus.

Beim ersten Verbinden werden automatisch zwei weitere VPN-Verbindungsprofile eingerichtet (unibn-vpn und unibn-wlan), mit denen Sie zukünftig einfacher die entsprechende Verbindungsart (über Uni-WLAN-Netz oder extern/zuhause) zum Verbindungsaufbau wählen können. Wählen Sie die gewünschte Verbindung aus.

Artikelaktionen