One Two
Sie sind hier: Startseite

Hochschulrechenzentrum der Universität Bonn

Öffnungszeiten Mo-Fr 7:30-21:30 Uhr, Beratung 9:00-18:00 Uhr

Wussten Sie, dass ...

Tipp der Woche

die Nutzung von eduroam mit Windows 7 über AnyConnect wieder möglich ist? Eine ausführliche Anleitung finden Sie auf unserer Service-Seite.

Windows 10 - nicht reif für den Arbeitsalltag

Windows 10 ist verfügbar - auch im Softwareshop. Die ersten Erfahrungen bestätigen die Erwartungen, die wir im Artikel Windows 10 - Schnell umsteigen? (Teil1 + Teil2, laut Rückmeldungen lesenswert!) beschrieben haben. Es gibt - wie gemeldet - Probleme beim Upgrade in Verbindung mit Cisco AnyConnect, unsere McAfee- und Sophos-Antvirus-Software läuft noch nicht und auch die Aktivierung der über MS Select gekauften Windows-Betriebssysteme über den KMSSelect des HRZ ist noch nicht möglich - die Umrüstung der Server dauert noch.

Das Problem "Datenschleuder" ist weiterhin akut (s. Artikel, Teil 2) und der Einsatz in der Universität sollte, falls auf Testrechnern bereits eine Installation erfolgen soll, auf jeden Fall unter Verzicht auf all die "schönen neuen Dienste" (Cortana, Standortübermittlung, Synchronisierung über Geräte, etc.) und ohne die "Cloud von Microsoft" (z.B. LiveID, Onedrive, etc.) erfolgen!

Aus all diesen Gründen bleibt es bei unserer Warnung:
Vom Einsatz von Windows 10 auf Arbeitsplätzen der Universität ist weiterhin abzuraten.

Diese und aktuelle, ergänzende Informationen finden Sie unter unter "Software >>PC Betriebssysteme" im gleichnamigen Artikel.

Zusatzlehrveranstaltung zu MS Excel im September

Ausrufzeichen.pngVom 1. bis 3. September findet im HRZ eine Zusatzveranstaltung statt, zu der sich Studierende und Beschäftigte der Universität Bonn über eCampus anmelden können. Die Veranstaltung richtet sich an fortgeschrittene Excel-Anwender, die Vorkenntnisse in Statistik haben. Hier geht es zur Anmeldung.

Code für Colourbox muss erneuert werden

Bis zum 1. September diesen Jahres muss der Code zur Nutzung der Campuslizenz für Colourbox erneuert werden, damit Sie als Studierende und Beschäftigte der Universität Bonn weiterhin Zugriff auf die Online-Bilddatenbank haben.

Wie das geht, wird im Intranet beschrieben.

RRZN-Handbücher jetzt auch als E-Book

Werbeblatt_ebooks.jpgAb sofort sind die beliebten Handbücher des RRZN Hannover auch als E-Book am InfoPunkt des HRZ erhältlich.

Die Dokumente werden als PDF-Datei ausgegeben und eignen sich zum Beispiel zur Wiedergabe am Computer oder an mobilen Endgeräten. Das Herunterladen erfolgt schnell und unkompliziert per Link und Downloadcode oder über einen QR-Code als Direktlink. Das Sortiment umfasst unter anderem Handbücher zu den Themen IT-Grundlagen, Betriebssyteme, Anwendersoftware und Programmierung.

Weitere Informationen, auch zu Titeln und Preisen, finden Sie auf unserer Handbuchwebseite

 

Ab sofort möglich: Wiederherstellung von E-Mails im Selfservice (über GOsa)

Ab sofort können Benutzer mit einer uni-bonn.de E-Mail-Adresse verloren gegangene bzw. irrtümlich gelöschte E-Mails selbst über GOsa (https://gosa.gosa.uni-bonn.de/) wiederherstellen.
Eine Anleitung dazu gibt es hier: http://www.hrz.uni-bonn.de/service/e-mail/restore.

Bitte beachten: Das HRZ hält nur Backups der vergangenen 7 Tage vor! Sollte die Löschung der Mails weiter zurück liegen, ist KEINE Wiederherstellung möglich!

Artikelaktionen